Download PDF by Michael Bauer, Anne Berghöfer, Mazda Adli: Akute und therapieresistente Depressionen: Pharmakotherapie

By Michael Bauer, Anne Berghöfer, Mazda Adli

ISBN-10: 3540406174

ISBN-13: 9783540406174

Das tiefe Tal ?berwinden! Depressionen geh?ren zu den h?ufigsten psychiatrischen Krankheitsbildern. Therapiem?glichkeiten gibt es viele, und meistens haben sie auch Erfolg. used to be aber tun, wenn sich eine melancholy als therapieresistent, extrem langanhaltend oder st?ndig wiederkehrend erweist? Einfach weiterprobieren – oder praktische Hilfe suchen? Die Neuauflage der Therapieresistenten Depressionen beantwortet Ihre Fragen: used to be sind die Ursachen, und wie definiert guy eine therapieresistente melancholy? Welche weiteren pharmakologischen und nichtpharmakologischen Behandlungsm?glichkeiten gibt es? Wie sollte der Gesamtbehandlungsplan aussehen? Welche Zukunftsperspektiven er?ffnen sich? Hier finden Sie praktische Anleitungen und Leitlinien f?r Ihren Therapieplan und profitieren von den neuesten Forschungsergebnissen eines internationalen Autorenteams. So entwickeln Sie die optimalen Behandlungsstrategien f?r Ihre Patienten!

Show description

Read Online or Download Akute und therapieresistente Depressionen: Pharmakotherapie – Psychotherapie – Innovationen PDF

Best therapy books

Treating Bulimia Nervosa and Binge Eating: An Integrated by Myra Cooper PDF

Treating Bulimia Nervosa and Binge consuming explains how cognitive remedy can be utilized to regard these struggling with bulimia nervosa. The handbook presents a step by step remedy advisor, incorporating a couple of case examples supplying certain motives of the remedy method, questionnaires, worksheets and sensible workouts for the buyer, as a way to offer a framework and concentration for remedy.

Download e-book for kindle: Myocardial Ischemia: From Mechanisms to Therapeutic by Dennis V. P. Cokkinos, C. Pantos, Gerd Heusch, H. Taegtmeyer

Great development has been made in knowing the pathophysiology of ischemic middle sickness. consequently, new healing ways for safeguarding the center from ischemic harm are in improvement. This quantity will spotlight matters bearing on simple mechanisms of ischemia-reperfusion damage on the subject of strength healing suggestions.

Download PDF by Timothy R. Deer: Atlas of Implantable Therapies for Pain Management

Atlas of Implantable treatments for ache administration This atlas is a necessary consultant for all implanters, from rookies to the main complex practitioners. the method of implanting and handling spinal twine stimulators, peripheral nerve stimulators, and intrathecal pumps, from the start via long term administration, is punctiliously mentioned, as are the prevention and administration of problems.

Download e-book for kindle: Counseling Fathers (Routledge Series on Counseling and by Chen Z. Oren

Males don't frequently come for counseling simply because they're having problems with being a father, yet some of the proposing difficulties and purposes for looking support could be with regards to the jobs and tasks of fathering. The dramatic shift in societal expectancies of being a father can frequently go away males pressured as they navigate conflicting perspectives, calls for, and tasks.

Extra info for Akute und therapieresistente Depressionen: Pharmakotherapie – Psychotherapie – Innovationen

Sample text

Response auf Fluvoxamin plus Pindolol Phenotyp 5-HTTLPR 5-HTTLPR VNTR 5-HTTLPR 5-HTTLPR 5-HTTLPR 5-HTTLPR 5-HTTLPR VNTR 5-HTTLPR 5-HTTLPR Marker Größere Response bei ll-Probanden Größere Response bei ll-Probanden Keine Wirkung auf VNTR Geringere Reduzierung der Episoden bei ss-Probanden; weniger Episoden vor Lithiumgabe bei ss-Probanden Größere Rate der ss-Probanden in der Gruppe ohne Remission (36%) im Vergleich zu der Gruppe mit Remission (11%) Bessere Response bei ll- und ls- im Vergleich mit ss-Probanden Größere Response auf Paroxetin bei ll-Probanden, kein Effekt auf Nortriptylin Bessere Response bei ss-Probanden (5-HTTLPR) Bei VNTR auch Response Höhere Frequenz der l-Allele bei Nonrespondern im Vergleich zur Kontrollgruppe 1.

3). Im Folgenden seien die Hauptergebnisse einiger älterer Arbeiten kurz dargestellt. In der prospektiven Beobachtungsstudie über 2 Jahre von Keller et al. (1984) waren 20% der Patienten mit Major Depression nach 2 Jahren nicht geheilt. In der 1-Jahres-Beobachtungsstudie an 150 Frauen mit schwerer Depression (Weissman et al. 1976) fanden sich bei 12% der Patientinnen chronische depressive Syndrome. In der 1-Jahres-Studie von Murphy (1983) an 124 älteren depressiven Patienten befand sich nur ein Drittel der Patienten in einem guten Zustand bei Katamnese.

Es werden typischerweise Responseund Remissionsraten verwendet. Diese kategorialen Variablen sind allerdings weniger sensitiv als kontinuierliche Variabeln. Die klinische Bedeutung wird abgeschätzt, indem Anteile von Patienten dargestellt werden, die sich verschlechtern oder sich wenig, deutlich, erheblich oder außerordentlich bessern. Unter der Prämisse, dass viele Verläufe chronisch sind, ist es von besonderem Interesse, ob eine Therapiemaßnahme die Verschlechterung des Verlaufs verhindert. Die prozentuale Veränderung der Depressionsschwere bei Studienende gegenüber Studienbeginn kann in kategoriale Variablen transformiert werden (<0% = schlechter, 0–24% = keine bis minimale Besserung, 25–49% = deutliche Besserung, 50–74% = erhebliche Besserung, ≥75% außerordentliche Besserung).

Download PDF sample

Akute und therapieresistente Depressionen: Pharmakotherapie – Psychotherapie – Innovationen by Michael Bauer, Anne Berghöfer, Mazda Adli


by Charles
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 39 votes